Frau mit Loafer
Mode & Trends

Loafer sind Trend – und so tragen wir sie jetzt

Du hast noch keine Loafer im Schuhschrank? Dann wird es jetzt aber höchste Zeit! Die klassisch-eleganten Flats stehen in diesem Sommer hoch im Kurs – und das ist auch kein Wunder. Schließlich punkten die schmucken Schühchen auf allen Ebenen: Sie sind super gemütlich, easy anzuziehen und verleihen wirklich jedem Look einen eleganten Preppy-Vibe. Und: In diesem Sommer bekommt der Schuh-Klassiker wortwörtlich ein Fashion-Upgrade. Wir erklären, was es damit auf sich hat und wie wir Loafer 2022 am besten stylen.

Welche Modelle sind 2022 Trend?

Dass Loafer 2022 wieder ganz oben auf unserem Fashion-Radar zu finden sind, verdanken wir nicht zuletzt Modehaus Gucci. Um die fast schon ikonischen „Horsebit“-Loafer der italienischen Luxusmarke kommt man bei Instagram und Co. derzeit wieder kaum herum. Fashion-Profis stylen die feinen Leder-Klassiker mit der namensgebenden Spangen-Verzierung aktuell zu so ziemlich jedem Look von Sommer-Dress bis Skinny Jeans. Dabei muss es auch nicht zwingend der sündhaft teure Designerschuh sein, so ziemlich jedes Fashion-Label hat mittlerweile Loafer mit entsprechender Ketten-Verzierung im Repertoire.

Frau in Loafer

In diesem Sommer tragen wir Loafer aber nicht nur mit der altbekannten Metall-Deko à la Gucci, sondern auch gerne mal mit XXL-Plateausohlen. Die geben den ansonsten ziemlich klassischen Tretern einen chunky Look, der zusätzlich noch durch eine klobige Passform unterstützt wird. Der perfekte Sommerschuh-Trend für alle, die es lieber edgy mögen!

Frau in Loafer

So stylen wir Loafer 2022

Keine Frage, Loafer gehen immer! Vor allem mit den schwarzen, flachen Klassikern ist man immer auf der sicheren Seite. Sie machen zur klassischen Jeans-, Shirt- und Blazer-Kombi eine gute Figur, passen aber auch bestens zu Leinen-Shorts und XXL-Bluse. So richtig stylisch wird es aber erst, wenn man sich an Stilbrüche herantraut. In diesem Sommer ist beispielsweise die Kombi aus chunky Loafer, Söckchen und Sommerkleid extrem angesagt. Der Mix aus klobigen Schuhen, fließenden Stoffen und femininen Schnitten macht den Look dabei besonders – Modeprofi Daniela Guti liefert den Beweis:

Ohnehin gehört es gerade zum guten Fashion-Ton, Loafer mit deutlich sichtbaren Socken zu tragen. Dabei gibt es auch nichts, was nicht geht – von weißen Tennissocken bis hin zu knalligen Feinstrümpfen ist alles möglich. Also: Das Konzept Modesünde mal komplett vergessen und Fashion-Experimente wagen. So hat man auch lange Freude an seinen zeitlosen Lieblings-Schuhen und kann sie wieder und wieder neu kombinieren.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN...

KEINE KOMMENTARE

    KOMMENTAR HINZUFÜGEN