Nachhaltige Weihnachtsgeschenke.
Nachhaltigkeit

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke – der Umwelt zuliebe

Die ökologische Bewegung der Achtzigerjahre kam in riesengroßen bunten Strickpullovern und braunen Gesundheitslatschen daher – noch heute denken manche Leute beim Thema „Nachhaltige Weihnachtsgeschenke“ an selbstgebastelte Ketten aus Kronkorken und Lampen aus Pappgeschirr. Aber die Zeiten haben sich zum Glück geändert: Nachhaltigkeit ist im Mainstream angekommen. Für mich persönlich bedeutet nachhaltiges Schenken vor allem eins: Marken zu unterstützen, die ethisch und nachhaltig produzieren, oder Dinge zu schenken, die gut für die Gesundheit und den Lebensstil der Beschenkten sind. Überrasche deine Liebsten mit Dingen, die sie wirklich wollen und gebrauchen können! Zero Waste und unsere Umwelt liegt mir sehr am Herzen. Deshalb sind hier meine nachhaltigen Geschenkideen für dich.

100% Zero Waste: Erlebnisse und Spenden

Sinnvolle Geschenke: Spenden oder gemeinsame Erlebnisse

Wer sagt, dass Geschenke immer konsumierbar sein müssen? Spenden, die du im Namen der Beschenkten machen kannst, eignen sich wunderbar als Weihnachtsgeschenk. Die Idee des Spendens statt Schenkens wird gerade immer beliebter. Du kannst zum Beispiel das Projekt Sea-Watch unterstützen, das zivile Seenotrettung an Europas Grenzen betreibt, oder mit Projekten Bäume pflanzen und Kindern eine Schul- und Ausbildung ermöglichen. Oder aber: Verschenke gemeinsame Zeit und Erlebnisse. Bastle einen Gutschein für eine Wanderung, für Hilfe beim Aufräumen und Ausmisten, oder für einen Kochabend, an dem ihr bei einer Flasche Wein alte Fotos anguckt. Oder wie wäre es mit einer Patenschaft? Beispielsweise einer Bienenpartnerschaft, bei der es noch ein Zertifikat und ein Glas Honig dazu gibt? Apropos Bienen: Der Imkerbund bietet Imker-Anfängerseminare an. Seminare und Kurse sind auch eine tolle Geschenkidee. Vegane und vegetarische Kochkurse sind beliebt, auch Fleischesser lassen sich mit einem Gutschein sicherlich mal für etwas Neues begeistern.

Schenke Second Hand und fair!

Verschenke Secondhand Kleidung oder Zero Waste Produkte

In fast jeder deutschen Stadt gibt es mittlerweile Welt- oder Unverpackt-Läden, die fair und nachhaltig produzierte Dinge anbieten. Für jeden Geschmack ist dort etwas dabei. Von Trinkflaschen aus Edelstahl über Naturkosmetik und Keramik bis hin zu Schokolade. Was Kaffee angeht: Nachhaltig produzierten Kaffee kann man in einigen Röstereien im monatlichen Abo beziehen – das ideale Präsent für Kaffeeliebhaber.

Und wie sieht es mit Kleidung aus? Muss wirklich jedes Kleidungsstück, das wir verschenken, nagelneu sein? Kinder wachsen unglaublich schnell. Als nachhaltige Weihnachtsgeschenke dürfen die coolen Stiefel und Ballerinas für die kleine Nichte oder Tochter auch gerne Second Hand sein. So viele Kleidungsstücke vergessen ihr Dasein im hinteren Winkel von Schränken, bevor sie ein zweites Leben erhalten, verkauft werden und jemanden glücklich machen. Gebrauchte Mode zu verschenken hat zwei Riesenvorteile: Die Kleidung enthält keine bedenklichen Chemikalien mehr und schont unsere Umwelt, da keine neuen Ressourcen verbraucht werden. Last but not least: Über Brettspiele und Bücher freut sich jeder zu Weihnachten. Auch die bekommst du günstig und in gutem Zustand Second Hand.

Second Hand Weihnachtsgeschenke

Second Hand Accessoires zum Verschenken: Roter Rucksack: Fjällräven – Mütze: Bench – Sonnenbrille: Ray Ban – Tuch: Hallhuber – Tasche: S.Oliver (alles momoxfashion.com/de/)

Der Trend zu Weihnachten geht immer mehr hin zu einer Rückbesinnung zu traditionellen Werten, weg vom unüberlegten Konsum. Bevor du dich auf die Suche nach dem passenden Geschenk begibst, solltest du deine Schwester oder deinen Freund vielleicht einfach mal fragen, was sie sich denn wünschen. Nachhaltige Versionen vieler Dinge sind in den meisten Fällen erhältlich. Und Second Hand-Geschenke sind einzigartig, es sind oft Einzelstücke, die du in keinem Einkaufszentrum findest. Welche nachhaltigen Geschenkideen hast du? Erzähl es uns in den Kommentaren!

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN...

KEINE KOMMENTARE

    KOMMENTAR HINZUFÜGEN